Betroffene

Singabende

 

 

Musik ist die Sprache der Seele. Die Schwingung der Töne und der eigenen Stimme harmonisiert den Organismus und hat eine regulierende Wirkung auf unser Nervensystem. So hat Singen einen positiven Einfluss auf die Gesundheit und macht sogar glücklich.
Die einfachen spirituellen Lieder und Gesänge aus aller Welt sind leicht zu lernen. Jeder kann sofort mitsingen. Wir singen Lieder, die Kraft geben, Mut machen und Lebensfreude schaffen.
Es sind keinerlei musikalische Vorkenntnisse erforderlich. Eingeladen sind alle, die Freude am Singen haben, egal ob von Traumatisierung betroffen oder nicht.


Ort: THZN e.V., Glockenhofstrasse 47, 90478 Nürnberg
Zeit: 19.00 – 21.00 Uhr
Kostenbeitrag: 5 – 10 €
Leitung: Tatjana van de Weyer, Heilpraktikerin, Musikerin, ausgebildet in Somatic Experiencing


Termine:
Freitag 21. Juni 2019
Freitag 12. Juli 2019
Ab September voraussichtlich 1x / Monat

 

Anmeldung und Information:

0151-50588283 (Mo 15.00 – 18.00 Uhr) oder per email: gruppen@thzn.org

 

 

THZN_Singabende 2019.pdf
PDF-Dokument [71.1 KB]

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0176 44752020 0176 44752020

Dienstag von 11.30 - 12.30 Uhr

Freitag von  10.30 - 12.30 Uhr

(sonst Anrufbeantworter)

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

-------------------------

Anmeldung und Anfragen zu Seminaren und Vorträgen
unter 0151 577 810 56

(nur Anrufbeantworter)

oder per eMail unter
seminar@THZN.org

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TraumaHilfeZentrum Nürnberg e.V.